Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Momo & Toni

Ein nettes Hallo an das Tierheim Team,

insbesondere Frau Zander und Frau Dahmen,

vor fast 6 Wochen durfte ich Mandy und Sandy (mittlerweile umbenannt in Momo und Toni) bei Ihnen abholen.

Wir -ich hoffe die beiden auch :-)- fühlen uns pudelwohl. Toni (die stärker getiegerte) hat sich definitiv eingelebt und sich an mich (als regelmäßigen Dosenöffner) so gewöhnt, dass sie auch schon mal kommt, und sich Streicheleinheiten abholt. Momo (die "weiße") ist noch zurückhaltender, schreckt aber in 90% aller Fälle nicht mehr auf wenn ich an ihr vorbeigehe und streicht auch schon mal um die Beine.

Nach meinem ersten "Kennenlernen" bei Ihnen hätte ich nie gedacht, dass sich das so schnell so positiv entwickelt.

Ein paar Fotos von den Beiden sind beigefügt.

Herzliche Grüße

Barbara F.

Garfield

Hallo liebes Tierheim-Team,

ganz herzlichen Dank für die Vermittlung dieser zauberhaften Samtpfote!!!

Garfield ist ein absolut cooler und souveräner Haustiger. Nicht nur, dass er vor 11 Tagen im Tierheim ganz lässig in die Transportbox gekrabbelt ist - er hat wie selbstverständlich sofort und gründlich sein neues Heim erkundschaftet!! Natürlich waren die ersten Stunden ein wenig aufregend, aber kein Grund, sich zu verstecken...

Gegen Abend war ein erstes Nickerchen fällig, und sogar die erste Nacht wurde schon in Frauchens Bett verbracht. Somit ist von der ersten Minute an klar, wer hier das sagen hat :-). Garfield ist selbstbewusst, verschmust und zutraulich, ein absoluter Traumkater.

Wir haben uns gesucht und gefunden!

Liebe Grüße

Dagmar E.

Liane

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierheims,

liebe Frau Damen,

wie versprochen einige Impressionen von dem kleinen Kuschel- und Fressmonster, und das nach einer Woche …

Liebe Grüße

Sabine P.

p. s. Keine Sorge, ich achte darauf, dass der kleine Nimmersatt nicht zu schwer wird

 

 

Specki & Little Skippy

Hallo, ehemals Maurice und Rübe, jetzt Specki und Little, wollten mal ein Lebenszeichen von sich geben.Specki machte den Eindruck, dass er sofort angekommen war. Es klappte alles auf Anhieb.

Little hat 2 Wochen gebraucht. Er war sehr ängstlich. Hat sich von seinem großen Freund aber alles abgeguckt und schmust jetzt genauso mit(siehe Anhang) Wir haben 2 wundervolle und liebe Tiere bekommen. Es ist so eine Freude, ihnen beim Spielen und kuscheln zuzuschauen.

Da sie ja auch noch eine Weile nicht raus dürfen, haben wir unser Wohnzimmer in ein Katzenparadies verwandelt, inkl großer Kratzbaum und ganz viel Spielzeug.

Liebe Grüße von den 2 Fellen und deren Familie.

 

Skippy

Hallo ,liebes Tierheim Team .

Ich, Skippy, wollte euch mal zeigen, wie gut es mir geht. Ich bin richtig gut zurecht und kratze mich immer weniger. Mein Frauchen achtet, für mich natürlich leider, genau auf meine Ernährung. Unter dem Bauch bekomme ich schon wieder leichtes Fell.

Ich habe ja auch überhaupt keine Zeit mehr zu kratzen. So lange Spaziergänge war ich gar nicht gewöhnt. Ich muss auch für mein Futter was tun. Aber ich bin so verfressen da mache ich glatt alles um an die begehrten Futterstücke zu kommen.

Abgenommen habe ich aber auch schon ,ich habe schon richtig Taille :) Was ich gar nicht mag, ist Regen und Wasser ist auch nicht so mein Ding. Mein Kumpel Manni läuft gerne im und aus dem Wasser dem Ball hinterher .Ich bin da eher der gemütliche und bleibe in der Zeit lieber bei Frauchen. Außerdem schlafe ich so gerne und darf wie mein Kumpel auf der Couch liegen.

Apropos mein Kumpel . Wir verstehen uns prächtig .Draußen sind wir immer gemeinsam unterwegs, erkunden und machen Blödsinn zusammen. Wenn Manni alleine und ohne mich unterwegs ist finde ich das total blöd .Ich möchte Tag und Nacht mit ihm Zeit verbringen.

So aber nun muss ich Schluss machen, da Frauchen schon die Leine in der Hand hat.

Ach so Manni und Skippy gibt es auch auf Facebook zu sehen.

http://www.facebook.com/ManniUndSkippy

Dort kann man Geschichten und Kurioses über uns lesen.

Bilder gibt es natürlich auch zu gucken. Eine kleine Auswahl im Anhang hat mein Frauchen mir gegeben für Alle.

Grüße an Alle und, vor allem an  meine Gassigeher und Pfleger.

Ich  wünsche euch weiterhin alles Gute.

Euer Skippy