Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Rufus&Bartholomäus

Hallo, 

vor fünf Jahren haben wir bei Ihnen ein Katerpaar erworben. 

Da der Eine so scheu war, konnten wir ihn vorher nicht anschauen. 

Deswegen baten wir Sie, dass man statt des scheuen Katers, einen anderen kleinen Kater mitnehmen könne, was sie rigoros ablehnten: "Entweder beide oder keinen!".

Nochmals: DANKE DAFÜR (, dass Sie an die Tiere gedacht haben). 

Wir haben die süßesten Kerle, die man sich wünschen kann. 

Mit freundlichen Grüßen

Ruth, Konrad und Philipp mit Rufus&Bartholomäus

Mira

Hallo Frau Hufer,

Mira geht es prächtig. Sie hat sich gut eingewöhnt und die beiden kommen prima miteinander aus. Sie buddelt wie verrückt und ist sichtlich empört wenn ich die Löcher irgendwann wieder zu mache.

Beim Tierarzt waren wir gestern. Habe mich mit ihm auf einen 2 Wochen Rhythmus geeinigt um die Zähne zu kürzen.

Liebe Grüße
Andrea M.

Sally

Hallo zusammen,

wir verbrachten gestern einen schönen ersten gemeinsamen Tag!
Problemlos bin ich aus dem Auto mit Frauchen gekommen, bin sehr interessiert gewesen. Wir haben den Garten erkundet und danach das Haus.
Der ganze Tag sowie die Nacht über verlief alles reibungslos erfreulich!!
Ich aß mein Fressen gestern komplett auf, habe zwischendurch auch gut getrunken und bin sogar Gassi gegangen. Laufe auf dem Grundstück allerdings ohne Geschirr und benehme mich sehr artig.

Viele liebe Grüße,
Sally

Rino

Liebe Annette,

Smiley (jetzt Rino) hat sich schon gut in seinem neuen Zuhause eingelebt. Er ist noch immer etwas ängstlich und schreckhaft, aber er wird mit der Zeit immer sicherer. Auch bei fremden Personen ist er schon viel zutraulicher geworden. Breite, stark befahrene Straßen oder Züge und laute Geräusche sind für ihn noch sehr gruselig und angsteinflößend. Aber mit viel Geduld, Übung und der Unterstützung von (Hunde-)Freunden und einer tollen Hundetrainerin macht er schon große Fortschritte und wir sind mittlerweile zu einem unzertrennlichen Team zusammengewachsen. 

Rino ist sehr verschmust und ruhig, liebt aber auch lange Spaziergänge und das Erkunden von neuen Gegenden. Da er sehr aufmerksam ist und Spaß am Lernen hat, werden wir auch demnächst einen Trickdogging-Kurs besuchen. :)

Viele liebe Grüße an das gesamte Team

Lara 

Tora

Liebe Frau Grisorio,

Nach einem Jahr ohne Hund haben wir uns entschlossen, doch noch einen älteren Hund bei uns aufzunehmen. Wir haben uns für die knapp 9-jährige Tora entschieden, ein kluges und neugieriges Hundemädchen.

Sie hat sich relativ schnell bei uns eingelebt und sich zu einem selbstbewußten Hundemädchen entwickelt. Bereits nach 4 Tagen machte ihr das Autofahren Spaß. Sie wusste, jetzt geht es auf die Rheinwiesen, und ein längerer Spaziergang wartet auf sie. Schon nach kurzer Zeit konnte sie dort ohne Schleppleine laufen - sie bleibt immer in unserer Nähe und lässt sich sehr gut abrufen - und macht auch so ihre Hundebekanntschaften. Nachmittags wird noch eine kleinere Runde gelaufen, die dann ihre „Zeitungs-Lesestunde“ ist.

Tora, unser neues Familienmitglied, macht uns sehr viel Freude, und wir sind glücklich, sie bei uns zu haben.

Liebe Grüße und ein Dankeschön von den St.