Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Toni

Liebes Tierheim,

bevor wir aus dem wasserscheuen Toni noch eine Wasserratte in der Nordsee machen, viele Sommergrüße aus Oberbilk und eine erfrischende Sommerwoche!

Tina, Dietmar, Oskar  und ANTON!!!!

Akira

Hallo Annette,

Wir haben vor einiger Zeit Akira „adoptiert“ und wollten anbei mal ein paar Bilder des neuen Familienmitgliedes zukommen lassen.

Glaube, bei euch hieß er Mattes aber Akira passt doch etwas besser zu ihm.

Er hat sich soweit gut eingelebt, Gassi gehen und Treppen steigen sind kein Problem mehr.

Auch das Bürsten klappt nach viel Übung mal mehr und auch manchmal etwas weniger, aber er läuft nicht mehr direkt weg und mutiert auch nicht mehr bei Sichtung einer Bürste zu einem kleinen Kampfgriechen also ein Erfolg für alle Seiten.

Autofahren mag er nicht so sehr, dafür schläft er umso lieber.

Anderen Hunden war er anfangs gegenüber sehr skeptisch, aber das hat sich durch häufige Treffen mit den Nachbarhunden mittlerweile auch gelegt, klar wie im echten Leben ist immer mal wer dabei, den er nicht mag aber ansonsten ein freundlicher Zeitgenosse.

Liebe Grüße von Akira und uns nach Düsseldorf

Yuki & Toni und Horsti & Borsti

Hallo liebes Tierheim Team,

vor ein paar Monaten ist Yuki bei mir eingezogen. Sie lebt hier mit Toni Makkaroni zusammen. Yuki hat ganz klar die Hosen an. Wenn der kleine Toni nicht nach ihrer Pfeife tanzt wird er auch mal durch die Gegend gejagt. Aber er scheint ganz gut mit ihren Launen umgehen zu können. Es wird auch zwischendurch gekuschelt und sich gegenseitig geputzt. Und an den heißen Tagen teilen sich beide die Kühlakku-Kissen. Wenn die Leckerchen Dose klappert ist Yuki die erste die angehoppelt kommt. Hungeeeeer!!!! Das Riesenrad, gefüllt mit Leckereien, darf Toni drehen und Yuki erntet mit ab.

Manchmal hat sie auch ihre kuschligen Minuten und ich darf sie streicheln. Das ist richtig süß. Und wenn sie keine Lust mehr hat dreht sie sich weg oder hoppelt davon. Es macht eine riesen Freude die beiden zu beobachten wie sie alles erkunden oder Luftsprünge machen oder einfach nur völlig entspannt da liegen.

Vielen Dank für die Vermittlung.

Natürlich darf ich hier nicht vergessen noch von Horsti und Borsti zu berichten. Den beiden geht es richtig gut. Unterhaltungen finden jetzt auch gerne mal nachts statt ( quiek-brrr-quiek-brrrr) und Horsti, der sonst immer sehr schüchtern war, ist richtig aufgetaut und bettelt genauso wie Borsti um Futter. Er liegt seit kurzem auch immer wieder ganz entspannt offen irgendwo im Gehege, bevorzugt da wo er im Liegen noch grasen kann. Vor ein paar Wochen waren wir auf der Heimtiermesse und da haben die beiden eine „Schweinewaschanlage“ abgestaubt. Horsti schnüffelt sich gerne mal da durch. Borsti findet die noch etwas uncool. Wir müssen so oft lachen, wenn wir die zwei beobachten. Die besten Schweine, die besten Kaninchen. Wir sind super glücklich.

Ganz viele Grüße 

Sandra P., Oliver S. und die verrückten Flauschnasen

Guarda

Hallo liebe Tierpfleger,

heute vor 4 Wochen habe ich die kleine Prinzessin Guarda bei euch abgeholt und sie ist jetzt richtig zu Hause hier und wir sind sehr glücklich, dass sie bei uns ist.

Sie läuft uns wie ein kleiner Hund überall hinterher und schläft sehr gerne mit im Bett.

Sie hat auch lustige Eigenarten entwickelt, so verschleppt sie gelegentlich meine Schuhe, aber nur meine, von meinem Mann nicht. Manchmal liegen auch ihre Stoffmäuse in den Schuhen. Beim täglichen Klo reinigen kommt sie dazu uns setzt sich ins Klo rein, mittlerweile geht sie auch auf den Balkon, das ist ein Abenteuer für sie.

Wenn sie ihre dollen fünf Minuten hat, rennt sie durch die ganze Wohnung. Ach ja, und sie guckt gerne mit Fernsehen, besonders Tiersendungen, dann setzt sie sich direkt vor den Fernseher.

Sie sagt euch miau und das sie auch froh ist ,bei uns ein zu Hause zu haben .

Liebe Grüße

Sidonie S.

Kalle & Julchen

Hallo!

Zu Kalle muss ich nichts sagen, er war von Anfang an bei uns zuhause.
Julchen, früher Hümpelchen, ist bis jetzt noch sehr zurückhaltend. Aber es kommt...!
Ihr Lieblingsplatz ist zurzeit die gesicherte Loggia.
Hier die neuesten Fotos.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Zeit.
Viele Grüße Dagmar L.