Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Smoke & Speedy

Wir haben am Freitag den 10.5.2013 zwei von Ihren Kaninchen adoptiert. Und zwar Smoke und Speedy, wir haben ihre Namen in Merry und Pippin geändert. Wir haben ein paar Fotos geschossen um Ihnen zu zeigen wie gut es den beiden hier schon geht. Sie haben sich auch schon mit unseren anderen beiden Kaninchen angefreundet.

Eddie

Hallo liebes Tierheim & Pflegerinnen und Pfleger,

Nach fast anderthalb Jahren wollte ich mich nochmal aus meinem neuen Zuhause melden, in dem ich mich sauwohl fühle. Ach so, wer ich bin? Bei euch hieß ich noch „Bentley“, aber meine Dosenöffner riefen mich vom ersten Tag an „Eddie“, als Sie mich im Januar 2012 bei euch abgeholt haben. Vielleicht lag es daran, dass ich keine 4 Reifen sondern 4 Pfoten habe?! ?

Der erste Tag war jedenfalls ein Schock sag ich euch. Da ich ja bei meinen ersten Besitzern schlechte Erfahrung gemacht habe und ich oft gestresst wurde, war ich natürlich auch meinem neuen zu Hause sehr skeptisch gegenüber und hab die erste Zeit hauptsächlich im Bücherregal und unter der Couch verbracht. Gefressen hab ich anfangs immer nur Nachts, aber das Katzenklo benutze ich schon seit dem ersten Tag – obwohl man mir nachsagte ich sei unsauber…pfff, so ein Quatsch!

Angst habe ich gar nicht mehr, nur Fremden gegenüber bin ich noch etwas skeptisch.  Drinnen habe ich alles habe was man als kleiner Tiger so braucht und ich bin richtig verspielt und verschmust. Am liebsten liege ich im Körbchen am Fenster oder auf der Couch – auf jeden Fall da, wo meine Dosenöffner sind. Das Beste ist aber der große Garten, den ich zu meinem Revier gemacht habe. Nach ca.3 Monaten durfte ich das erste Mal nach draußen – und das war auch gut so, denn mir ist die Decke langsam schon auf den Kopf gefallen. Ich bin doch draußen groß geworden - da hat mir das schon sehr gefehlt. Seitdem bin ich aber jede Nacht auf Tour und dank der Katzentreppe ist das alles wie gemacht für mich. 

Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das bin ich:

Bruno

Hallo ich bin's der Bruno, wollte mich mal melden und Euch zeigen wie gut es mir geht in meinem neuen zu Hause, neben mir liegt meine Freundin Paula, ich lerne so viele neue Dinge und muss auch in die Hundeschule, die mir Spass macht und Frauchen sagt, das ich ein ganz schlauer bin. Ich brauche auch keinen Maulkorb mehr und darf mit meiner Freundin Paula ohne Leine durch die Wiesen toben, das macht uns ganz viel Spass und wenn Herrchen oder Frauchen rufen laufen wir ganz schnell zu Ihnen und dann gibt es Leckerchen, hihi super!

Bis bald mal Euer Bruno

Lucky

Hallo zusammen,

über 2 Jahre ist es jetzt schon her, dass mein neues Frauchen mich bei euch mitgenommen hat, um genau zu sein war es der 27.11.2010 - der Tag feiern wir nämlich jedes Jahr richtig groß und bisher geht es mir hier doch recht gut.

Ich darf zwar leider nicht raus, auch nicht an der Leine, hab aber genügend Platz, viel Spielzeug und bekomme ganz viel Zuwendung! Einen Platz im Bett hab ich mir auch schon gesichert, auch wenn ich ein eigenes habe, aber da ist es doch schöner und gemütlicher...

Ich wollte mich noch mal bedanken, dass ihr mich damals so gut wieder zusammengeflickt und gepflegt habt - im Anhang seht ihr ein paar meiner Erlebnisse. Meinem Bein geht es super!

Beste Grüße

Lucky und Sandra

Kitty & Micky

Guten Tag liebes Tierheim - liebe Pfleger und Pflegerinnen,

wir zwei Kitty ( Mutter ) und Micky ( Tochter  früher Lilly )  waren nur kurze Zeit bei Euch als Gast- bis uns dann Mitte Januar unsere Mutti entdeckt hat - und da war es um uns -  und auch um sie geschehen.

Unsere Mutti hat uns dann nach Hause geholt - Eingewöhnungszeit kennen wir nicht - im Gegenteil - innerhalb von 2 Stunden war die Wohnung von uns komplett eingenommen - mit allen Kratzbäumen, Körbchen und dem Spielzeug. Wir haben  auch beide eine eigene Toilette - hier ist es ganz toll und wir fühlen uns richtig wohl.

Wir möchten auf diesem Wege alle Tiere  bei Euch grüßen und wünschen ihnen, dass sie bald auch ein neues Zuhause finden.

Auf den Bildern könnt Ihr sehen - dass es uns super gut geht -

Liebe Grüße Kitty und Micky und unsere Mutti Judith