Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Indira

Hallo,

Indira hat sich gut eingelebt. Sie ist eine kleine Diva. Frisst ordentlich, kämmen oder Fellpflege mag sie nicht besonders, wird aber konsequent durchgeführt und hinterher gibst dann ein Leckerchen.

Viele Grüße Annemarie Kroll

 

Klaus & Marie

Hallo Frau Hufer und Hallo Frau Grauel!

Ich möchte ein Update zu Marie und Klaus geben, nachdem ich jetzt ja leider wochenlang nicht dazu kam, Ihnen mal ein paar Fotos zu schicken.
Marie hat sich wunderbar eingelebt, sie liebt es abends im Auslauf ein paar Runden zu drehen und nach Ausbruchmöglichkeiten zu schauen. Im Aquarium ist sie einfach nur ein Traum von Hamster. Sie geht ihrem natürlichen Trieb nach und buddelt wie ein Weltmeister im Streu-Heu Gemisch. Ich habe sogar nochmal Streu nachgelegt, damit sie mehr zum buddeln hat.
Sie ist so eine zauberhafte Prinzessin und bereite mir wahnsinnig viel Freude, ist so brav und zutraulich und lieb.
Wir waren auch bereits schon mal in der Tierklinik, da ihre Zähne nach nicht einmal vier Wochen extrem schief standen und sie plötzlich nicht mehr fressen wollte. Haben jetzt für Ende Mai den nächsten Termin dort zur Kontrolle. Die Kleine hat dort bereits einen Fanclub und alle waren begeistert von so einem lieben, hübschen Goldhamstermädel.

Klaus macht mehr so sein eigenes Ding, flitzt viel im Laufrad und liebt sein eigenes großes Sandbad, aber kommt brav auf die Hand, wenn es was zu naschen gibt. Beide lieben die Futtermischungen, die man km Internet bestellen kann, die sind sehr artgerecht und nur aus Körner, Blüten und Mehlwürmchen bestehend. Da geht die Post ab, wenn Futter ins Gehege gelegt wird.

Ich muss Ihnen sagen, es war die beste Entscheidung für mich, diese beiden Hamsterbacken aufzunehmen. Sie bereiten mir so viel Freude und sind toll zu beobachten- perfekt für meinen Schichtdienst. Ein Arbeitskollege sagte zu mir, dass sich ja nun die passenden nachtaktiven drei zusammen gefunden haben.
Ich möchte mich nochmal ganz ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass ich die beiden aufnehmen durfte und mit Ihren Tipps zwei artgerechte Gehege bauen konnte, in denen sich die beiden Fellnasen anscheinend echt wohl fühlen! Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie glücklich ich über meine beiden Mitbewohner bin!

Danke danke danke!
Liebe Grüße Steffi Solka

Rufus&Bartholomäus

Hallo, 

vor fünf Jahren haben wir bei Ihnen ein Katerpaar erworben. 

Da der Eine so scheu war, konnten wir ihn vorher nicht anschauen. 

Deswegen baten wir Sie, dass man statt des scheuen Katers, einen anderen kleinen Kater mitnehmen könne, was sie rigoros ablehnten: "Entweder beide oder keinen!".

Nochmals: DANKE DAFÜR (, dass Sie an die Tiere gedacht haben). 

Wir haben die süßesten Kerle, die man sich wünschen kann. 

Mit freundlichen Grüßen

Ruth, Konrad und Philipp mit Rufus&Bartholomäus

Mira

Hallo Frau Hufer,

Mira geht es prächtig. Sie hat sich gut eingewöhnt und die beiden kommen prima miteinander aus. Sie buddelt wie verrückt und ist sichtlich empört wenn ich die Löcher irgendwann wieder zu mache.

Beim Tierarzt waren wir gestern. Habe mich mit ihm auf einen 2 Wochen Rhythmus geeinigt um die Zähne zu kürzen.

Liebe Grüße
Andrea M.

Sally

Hallo zusammen,

wir verbrachten gestern einen schönen ersten gemeinsamen Tag!
Problemlos bin ich aus dem Auto mit Frauchen gekommen, bin sehr interessiert gewesen. Wir haben den Garten erkundet und danach das Haus.
Der ganze Tag sowie die Nacht über verlief alles reibungslos erfreulich!!
Ich aß mein Fressen gestern komplett auf, habe zwischendurch auch gut getrunken und bin sogar Gassi gegangen. Laufe auf dem Grundstück allerdings ohne Geschirr und benehme mich sehr artig.

Viele liebe Grüße,
Sally