Aktuelles

Was lange währt,

wird endlich gut!

Langinsassin Schoki wurde im Juli 2018 bei uns abgegeben, weil sie sich mit der vorhandenen Katze nicht verstanden hat. Hier hat sich schnell gezeigt das sie eine absolute Einzelkatze ist und auch keine klassische Kuschelkatze.

Den genauen Grund, warum sich all die lange Zeit keiner für Schoki interessiert hat, können wir natürlich nicht genau sagen. Was aber sicherlich eine Rolle spielte, war, dass im Tierheim oftmals viele andere Katzen auf ein Zuhause warten. Hatten Interessenten die Wahl zwischen Schoki oder einer Katze die sich dann doch gerade netter und freundlicher präsentierte, fiel die Wahl leider bisher nie auf Schoki. Dazu kommt, dass Schoki leider nicht die allbeliebteste Farbe hat, wie wir aus Erfahrung wissen. Weiß mit schwarz fällt leider oft durchs Raster, schwarz mit weiß, also die klassische Felix Katze wiederum ist sehr beliebt. Dazu kommt, dass wir mehr Anfragen zu Wohnungskatzen haben, Schoki aber eine Freigängerin ist.

Ihre neuen Besitzer haben viel Geduld, einen Garten und Erfahrung mit solch eigenwilligen Katzen. Schoki hat endlich Menschen gefunden, die ihr trotz all ihrer Macken die Chance auf ein anderes, wunderschöneres Katzenleben geben.

Mach es gut, und lass mal von dir hören!

Zurück