Aktuelles

Jung, ledig,

sportlich sucht…

Im November 2019 hatten wir über die aus einer Sicherstellung stammenden 12 Cane Corso Mix-Welpen berichtet. 10 von den 12 sind in ein Zuhause vermittelt, zwei von ihnen leben bei Kollegen zur Pflege. Diese beiden suchen noch ein schönes, hundeerfahrenes Zuhause. Die Kollegen beschreiben die zwei so:

Die beiden Welpen sind sehr aktive und bewegungsfreudige Cane Corso Mischlingswelpen. Bei Fremden sind sie unsicher und bleiben erstmal auf Abstand. Kennen sie den Menschen besser, weichen sie einem nicht mehr von der Seite.

Bei fremden Hunden ist das Verhalten genauso.

Aktuell leben sie mit Hunden zusammen und kennen auch nichts anderes. Sie orientieren sich an den Hunden. Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause wäre ideal, ist aber keine Bedingung.

Sie sind sehr lernfreudig und haben große Freude wenn mit ihnen gearbeitet wird. Sie kennen Katzen, Ponys Schafe und Ziegen.

Bei Interesse oder Fragen einfach zwischen 12 Uhr und 16 Uhr unter 0211-651850 melden.

Zurück