Aktuelles

Hilfe

...für die Kleintiere gesucht!

Viele viele Kleintiere warten momentan im Tierheim auf ein neues Zuhause und fressen uns gerade die Haare vom Kopf. Abgesehen von Obst und Gemüse steht insbesondere frisch gepflückte Wiese ganz hoch im Kurs.

Vielleicht gibt es ja nette Düsseldorfer, die Lust haben uns zu unterstützen, viel draußen unterwegs sind  und Nachschub herbei schaffen. Natürlich nicht direkt neben der Hauptverkehrsstraße, aber es gibt so viele Wiesen und Brachflächen, wo man wunderbar Wiese pflücken kann. Auch Zweige von Haselnuss-Sträuchern oder Obstbäumen sind uns sehr willkommen. Wer sich unsicher ist, kann sich auch gerne an unsere Kleintier-Pflegerin, Frau Hufer wenden (Tel: 651850) und nachfragen, ob das was da am Wegesrand steht, auch für die Kleintiere geeignet ist.

Wer vielleicht nicht so gut zu Fuß ist, kann auch gerne getreidefreies Trockenfutter oder Heu und Stroh spenden! Die Kleintiere würden sich jedenfalls riesig freuen!!!

 

Zurück