Aktuelles

Hilfe

...am richtigen Platz gesucht!

Dieser junge Kauz ist völlig erschöpft in eine Wohnung in Düsseldorf geflogen  Da hat er wohl alles richtig gemacht, denn der Mieter brachte uns den Kleinen umgehend ins Tierheim. Unser Tierarzt schaute sich das Tier an, wo man Gott sei Dank keine äußerlichen Verletzungen feststellen konnte.  

Jetzt befindet er sich in einer fachgerechten Wildtierauffangstation, wo er sich erholen kann und dann hoffentlich bald wieder in die Freiheit entlassen wird.

Zurück