Helfen Sie uns!

Pflegestellen gesucht!

Wir suchen Menschen mit Herz, Verstand und Katzenliebe, die aber, aus welchen Gründe auch immer, keine eigene Katze auf Dauer halten können.

Sie können aber stattdessen ein gutes Werk tun: Sie nehmen eine von unseren Katzen, die wir aus den verschiedensten Gründen in ein Zuhause auf Zeit geben möchten.

Beispielsweise Katzen, die eine Fraktur-Operation hinter sich haben und für ca. 6 Wochen Boxenruhe brauchen, oder Katzen, die wegen ihrer Konstitution Gefahr laufen im Tierheim schwer zu erkranken, weil sie immungeschwächt sind (ältere und/oder sehr überfütterte Katzen).

Sie kümmern sich um die Katze , bis sie zu ihren neuen Besitzern vermittelt werden kann, oder, im Fall von Reconvaleszenzkatzen, die Operation und die anschließende Genesungsphase, überstanden hat.

Besonders freuen wir uns auch, wenn Sie sich vorstellen könnten alten oder kranken Katzen ein Heim für den letzten Lebensabschnitt zu geben.

Futter, Medikamente, Impfungen (Katzenschnupfen, Katzenseuche), notwendige tiermedizinische Betreuung, für all dies sorgen wir und stehen Ihnen auch selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Katzen, die bei Ihnen einziehen möchten, sind alle gechipt, geimpft und auf Leukose und Katzenaids getestet.

Bei Interesse wenden Sie sich doch bitte an unsere Pflegerinnen vom Katzenhaus unter 0211-651850

Vielen Dank!