Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Bruno

Hallo ich bin's der Bruno, wollte mich mal melden und Euch zeigen wie gut es mir geht in meinem neuen zu Hause, neben mir liegt meine Freundin Paula, ich lerne so viele neue Dinge und muss auch in die Hundeschule, die mir Spass macht und Frauchen sagt, das ich ein ganz schlauer bin. Ich brauche auch keinen Maulkorb mehr und darf mit meiner Freundin Paula ohne Leine durch die Wiesen toben, das macht uns ganz viel Spass und wenn Herrchen oder Frauchen rufen laufen wir ganz schnell zu Ihnen und dann gibt es Leckerchen, hihi super!

Bis bald mal Euer Bruno

Lucky

Hallo zusammen,

über 2 Jahre ist es jetzt schon her, dass mein neues Frauchen mich bei euch mitgenommen hat, um genau zu sein war es der 27.11.2010 - der Tag feiern wir nämlich jedes Jahr richtig groß und bisher geht es mir hier doch recht gut.

Ich darf zwar leider nicht raus, auch nicht an der Leine, hab aber genügend Platz, viel Spielzeug und bekomme ganz viel Zuwendung! Einen Platz im Bett hab ich mir auch schon gesichert, auch wenn ich ein eigenes habe, aber da ist es doch schöner und gemütlicher...

Ich wollte mich noch mal bedanken, dass ihr mich damals so gut wieder zusammengeflickt und gepflegt habt - im Anhang seht ihr ein paar meiner Erlebnisse. Meinem Bein geht es super!

Beste Grüße

Lucky und Sandra

Kitty & Micky

Guten Tag liebes Tierheim - liebe Pfleger und Pflegerinnen,

wir zwei Kitty ( Mutter ) und Micky ( Tochter  früher Lilly )  waren nur kurze Zeit bei Euch als Gast- bis uns dann Mitte Januar unsere Mutti entdeckt hat - und da war es um uns -  und auch um sie geschehen.

Unsere Mutti hat uns dann nach Hause geholt - Eingewöhnungszeit kennen wir nicht - im Gegenteil - innerhalb von 2 Stunden war die Wohnung von uns komplett eingenommen - mit allen Kratzbäumen, Körbchen und dem Spielzeug. Wir haben  auch beide eine eigene Toilette - hier ist es ganz toll und wir fühlen uns richtig wohl.

Wir möchten auf diesem Wege alle Tiere  bei Euch grüßen und wünschen ihnen, dass sie bald auch ein neues Zuhause finden.

Auf den Bildern könnt Ihr sehen - dass es uns super gut geht -

Liebe Grüße Kitty und Micky und unsere Mutti Judith

Dotty & Rumpel

Am 12.11.2012 haben wir uns für 2 wunderschöne Katzen aus dem riesigen Maine Coone Rudel im Tierheim Düsseldorf entschieden. Ein Kater und eine Katze sollten es sein. Der Kater hatte keinen Namen, da er aber total trottelig ist und er alles umschmeißt was im Weg ist haben wir ihn "Rumpel" getauft. Die Katze hieß "Missy", hörte aber nicht auf ihren Namen, weswegen wir sie einfach in "Dotty" umbenannt haben.

Nachdem wir die beiden ersteinmal 2 Tage in einem eigenem Zimmer untergebracht haben, ließen wir nach und nach unsere anderen Katzen zu ihnen ins Zimmer.

Während die beiden uns Menschen eher mieden haben sie direkt Interesse an unseren anderen Katzen gezeigt, die Vergesellschaftung lief total problemlos, nur eine von unseren 7 anderen Katzen hat öfters mal geknurrt, sonst niemand :) Von da an blieb die Tür auf, damit die Coonies sich im ganzen Haus bewegen konnten.

In dieser Nacht trauten sich die beiden dann auch todesmutig die Treppen hinunter zum Wohnzimmer und anderen noch unbekannten Räumen, wo sie alles erkundeten und so nahm alles seinen Lauf. Alle verstehen sich prima, und die beiden suchen immer wieder Nähe zu den anderen Katzen und zu uns, sind beide sehr anhänglich. Dotty ist etwas schüchterner, wuselt zwar immer um einen rum, kommt Nachts auch ins Bett aber lange kraulen kann man sie nicht. Sie kommt an, weicht zurück, kommt wieder an, weicht zurück, kommt wieder an usw. Bürsten lassen sich beide relativ gerne. Rumpel ist gar nicht schüchtern, ein totaler Tollpatsch und sehr verschmust. Beide sind total verfressen und klauen alles an Brot, Brötchen und Keksen weg wenn man nicht gut genug aufpasst.

Mit unserem Baby (Greta) kommen sie auch prima zurecht, Rumpel legt sich oft neben sie und wenn Greta mit irgendwelchen Bändern spielt sind beide direkt da und spielen vorsichtig mit, total süß.

Wir sind sehr glücklich mit den Beiden und sind sicher dass es ihnen bei uns gut geht, die Fotos sprechen für sich :))

Liebe Grüße aus Duisburg,

Marco, Greta und Kathrin M.