Ehrenamtler

Ohne sie wäre unsere Arbeit undenkbar.

Bei Wind und Wetter sind unsere Gassigeher unermüdlich mit ihren Schützlingen im Aaper Wald unterwegs und helfen uns die Hunde entsprechend auszulasten.

Gleichzeitig werden unsere Katzen im Katzenhaus von unseren Katzenstreichlern verwöhnt. Unsere Wildlinge werden an Menschen gewöhnt und auch unsere Hauskatzen genießen die Streicheleinheiten.

Sebastian Czech

Gassigeher

Seit ich vor einigen Jahren nach Düsseldorf gezogen bin konnte ich aus Zeitgründen leider keinen eigenen Hund halten, habe dies aber immer sehr vermisst. Im Februar 2014  wurde ich dann zusammen mit meiner Lebensgefährtin auf das Tierheim Düsseldorf aufmerksam. Wir stellten uns also vor und wurden von der Hundetrainerin Annette direkt in ihre Samstags-Gruppe involviert. Wir waren sofort vom netten Willkommen der anderen Gassi-Geher beeindruckt. Die gemeinsame Arbeit am Grundgehorsam und der Sozialverträglichkeit tat auch mir gut, denn ich lerne jede Woche neue Dinge welche mir eines Tages mit einem eigenen Hund helfen werden.

Inzwischen habe ich viele tolle Menschen und vor allem Hunde kennenlernen dürfen und will das Gassi gehen nicht mehr missen. Ein gemeinsamer Event wie bspw. die Vorstellung der gemeinsamen Arbeit beim Hundeverein VIH-Neuss sind dann ein weiteres unvergessliches Highlight.

Zurück