Ehrenamtler

Ohne sie wäre unsere Arbeit undenkbar.

Bei Wind und Wetter sind unsere Gassigeher unermüdlich mit ihren Schützlingen im Aaper Wald unterwegs und helfen uns die Hunde entsprechend auszulasten.

Gleichzeitig werden unsere Katzen im Katzenhaus von unseren Katzenstreichlern verwöhnt. Unsere Wildlinge werden an Menschen gewöhnt und auch unsere Hauskatzen genießen die Streicheleinheiten.

Sarah Bullwinkel

Gassigeherin

Sarah Bullwinkel
Gassigeherin

Seit Januar 2016 bin ich Gassigeherin im Tierheim Düsseldorf. Ich habe mich dazu entschieden, da ich so Zeit mit Hunden verbringen kann, was mir sehr viel Freude bereitet, und gleichzeitig den Hunden im Tierheim etwas Gutes tue. Ich habe auf den Spaziergängen und in der Hundeschule schon so viele tolle und unterschiedliche Hunde kennengelernt und bin immer wieder begeistert davon, wie viel die Vierbeiner zurückgeben. Ich freue mich immer sehr auf die Tage, an denen es für mich ins Tierheim geht, um mit der Gassigeher-Truppe die Hunde im Aaper Wald auszuführen oder mit den Fellnasen das Training in der Hundeschule zu absolvieren. Hier profitieren sowohl die Gassigeher als auch die Hunde von den Erfahrungen und Tipps der engagierten Hundetrainerin Annette. Diese bringen mich auch im Hinblick auf meine Ausbildung zur Tierpsychologin weiter, die ich aktuell absolviere.

Ich freue mich immer sehr, wenn es wieder soweit ist, und einer der Tierheimhunde ein neues, liebesvolles Zuhause gefunden hat. Bis dahin wirke ich als Gassigeherin sehr gerne daran mit, den Tierheim-Alltag der Vierbeiner schöner und abwechslungsreicher zu gestalten, ihnen wieder Vertrauen in den Partner Mensch zu geben sowie mit ihnen Grundkommandos und Situationen zu trainieren, die ihnen im Alltag mit ihren neuen Menschen begegnen werden.

Zurück