Ehrenamtler

Ohne sie wäre unsere Arbeit undenkbar.

Bei Wind und Wetter sind unsere Gassigeher unermüdlich mit ihren Schützlingen im Aaper Wald unterwegs und helfen uns die Hunde entsprechend auszulasten.

Gleichzeitig werden unsere Katzen im Katzenhaus von unseren Katzenstreichlern verwöhnt. Unsere Wildlinge werden an Menschen gewöhnt und auch unsere Hauskatzen genießen die Streicheleinheiten.

Astrid Heiland

Gassigeherin

Astrid Heiland
Gassigeherin

Nach dem Tod unseres Katers, den wir auch aus dem Tierheim hatten begann ich mich für den Tierschutz zu engagieren.

Aufmerksam geworden bin am Tag der offenen Tür über die Möglichkeit ehrenamtlich als Katzenstreichler und Gassigeherin tätig zu sein.

Seit Ende 2014 kann ich berufsbedingt zurzeit leider nur freitags zum Hundetraining mit Annette und anschließend geht es natürlich noch zum Streicheln, Spielen und Schmusen zu den Fellnasen ins Katzenhaus.

Ich freue mich immer aufs Wochenende, für mich das Highlight der Woche. Zurzeit ist es mir leider nicht möglich einer Fellnase ein neues zu Hause zu geben, für mich steht aber fest, wenn wieder ein Haustier (Hund, Katze oder beides?), dann nur eines aus dem Tierschutz.

Die größte Freude ist für mich, wenn eines der Tiere ein schönes neues Zuhause gefunden hat.

 

Zurück