Aktuelles

Wegwerfartikel Tier?

Schäme Dich oh Mensch

Am 11.09.2107 erreichte uns von der Verkehrsaufsicht der Rheinbahn ein Anruf. Am S-Bahnhof Gerresheim hatte der Mitarbeiter ein ausgesetztes Kaninchen gefunden. In einem Käfig war neben dem unkastrierten Bock das gesamte Zubehör, sogar eine Handschaufel und eine Bürste, gestopft wurden. Das Kaninchen hatte kaum Platz gehabt sich zu bewegen. Wer uns sachdienliche Hinweise zum Besitzer geben kann, bitten wir sich unter 0211-651850 zu melden. 

Zurück